About Me

  oliver_narr_profil

Meine Hochzeitsfotos: authentisch, natürlich und gefühlvoll

Es ist ein unbeschreibliches Glücksgefühl für mich am wichtigsten Tag zweier Menschen so hautnah dabei sein zu dürfen. Darum ist mein Anspruch an meine Arbeit sehr hoch, denn ich möchte Euren Tag in unvergänglichen Bildern festhalten. Ich liebe die Hochzeitsfotografie, sie ist für mich die wahre Berufung. Strahlende Gesichter, Tränen der Freude, Emotionen, Feiern – kaum ein anderer Anlass macht so viel Freude.

Ich sehe mich als Reportagefotograf mit Einfühlungsvermögen und einem besonderen Gespür für die Situation. Dies hilft mir dabei, Ereignisse vorauszuahnen und dadurch einzigartige Momente und Emotionen in meinen Bildern festzuhalten – Situationen, die ohne meine Bilder spurlos und unbemerkt an Euch vorbeigehen würden. Dies bestätigen auch viele meiner Brautpaare, wenn sie meine Bilder in den Händen halten. Oft sind sie sprachlos vor Erstaunen, wieviele Momente sie an ihrem Hochzeitstag überhaupt nicht mitbekommen haben. Neben der Hochzeitsreportage – also der Dokumentation des ganzen Tages – gehören auch die Hochzeitsportraits dazu. Diese Kombination macht für mich den Hochzeitstag perfekt.

Als Hochzeitsfotograf arbeite ich unauffällig und dezent – ihr werdet mich am Tage Eurer Hochzeit kaum bemerken, da wir uns bereits im Vorfeld kennengelernt haben und ihr mich deshalb eher als Freund denn als Fremden wahrnehmt. Momente lasse ich Momente sein, ohne einzugreifen – sonst wäre der authentische Moment bereits verloren. Auch Eure Hochzeitsgesellschaft wird mich nach kürzester Zeit nicht mehr als Fotograf wahrnehmen

Die “Chemie” zwischen Euch als Brautpaar und mir ist für mich extrem wichtig. Ich möchte nicht nur eine weitere Position im Budget meiner Kunden sein, viel lieber möchte ich eine freundschaftliche Beziehung aufbauen. Das ist neben guten Bildern für mich ein weiteres wichtiges Ziel.

Mein eigenes Glück ist perfekt, wenn ich das Strahlen in den Augen „meiner“ Brautpaare sehe, sobald sie meine Bilder in den Händen halten. Dies ist wohl die schönste Anerkennung für meine Arbeit als Hochzeitsfotograf.

In den kurzen Pausen zwischen all diesen tollen Hochzeiten, die ich als Hochzeitsfotograf begleiten darf, versuche ich so viel wie möglich zu verreisen. Ich liebe das Meer, die Sonne, und ganz besonders den entspannten Lebensstil (fast) aller Südländer. Ich mag Cappuccino, Pasta, Fisch, Kartoffelsalat, Erdbeerkuchen und außerdem noch Schuhe, mein iPhone und meine Compagnon-Bag.

Wenn Euch meine Fotografie gefällt und ihr mich gerne kennenlernen wollt, dann ruft einfach an, sendet mir eine eMail oder schreibt mir direkt über Kontakt – ich freue mich darauf, EUCH kennenzulernen!

Bis bald,
Oliver

Back to top